Sonntag, 13. März 2016

Easter Lamb

Ein weiteres Workshop-Projekt war diese Karte, die ich als "Absacker" für den Schluss aufgespart habe (schließlich lässt die Konzentration nach einigen Stunden des Bastelns nach - da darf es dann zum Abschluss was einfacheres sein):


Ich finde das Schäfchen total süß! Allerdings war mir von Anfang an klar, dass ich das "happy easter" nie mitstempeln werde, da ich englische Texte nur selten verwende. Daher habe ich den Stempel, bevor ich ihn auf dem Holzblock montiert habe, zerschnitten.


Das Schäfchen selbst wurde dezent mit den Stampin' Write Markern koloriert. Für kleine Flächen eignen sich diese perfekt!


 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes (s. linke Sidebar meines Blogs) bei Bestellungen unter 200 Euro!

Kommentare:

  1. Das Lamm ist ja süß.
    Und die Farbkomi kommt so frisch rüber, gefällt mir sehr.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar, liebe Heike!

      Beste Grüße
      Jana

      Löschen