Donnerstag, 18. Februar 2016

Kalender für einen Spiele-Fan

Heute gibt es noch ein Schätzchen aus den Untiefen meiner Festplatte, denn bereits Ende letzten Jahres hatte ich den Auftrag bekommen, einen Taschenkalender zu entwerfen. Da der Beschenkte ein großer Brettspiele-Fan ist, hatte ich schon bald eine Idee, wie ich das Ganze umsetzen werde.


Den Schriftzug habe ich wieder mit meiner Silhouette Cameo entworfen und geschnitten ...


... ebenso wie die Spielfiguren, die ich direkt aus dem schwarzen Farbkarton habe ausschneiden lassen, sodass der darunter geklebte farbige Karton durchscheint:


Ein anderes Trennblatt habe ich mit Würfeln verziert:


Damit der Kalender unterwegs gut geschützt ist, habe ich diesen mit einem Kunststoff-Schutzcover versehen, das mit einem Gummiband verschlossen wird.



 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes (s. linke Sidebar meines Blogs) bei Bestellungen unter 200 Euro!

Kommentare:

  1. Genial! Der ist bei dem Beschenkten ganz sicher gut angekommen :)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sigrid! Das Feedback war jedenfalls sehr positiv ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Wie immer ganz große Klasse Jana :-) Ich glaube irgendwann versuche ich es auch mal ;) Vielleicht machst Du ja Ende des Jahres mal wieder einen Workshop dazu?
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Susanne! Ich freue mich, dass dir der Kalender gefällt. Und ja, es wird bestimmt wieder einen Workshop dazu geben ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Sieht toll aus aber besonders gut gefällt mir die Schutzhülle. Bin da immer so pingelig. 😉
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Tina! Ich bin da auch etwas pingelig und habe mir daher die Schutzhülle dazu überlegt ;)

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen