Freitag, 27. November 2015

Aufgepeppte Kerze

Heute zeige ich dir eine Kerze, die ich ein wenig aufgepeppt habe (das war das dritte Workshop-Projekt meines Weihnachts-/Winter-Deko-Workshops):


Die Teilnehmer durften sich selbstverständlich aussuchen, wie bzw. womit sie ihre Kerze bestempeln, doch letztendlich gefiel allen mein "Muster" so gut, dass sie es nachgemacht haben.


Passt die Wellpappe nicht einfach perfekt dazu? Noch zwei Schneeflocken übereinandergelegt, ein wenig Bling-bling und schon hat man eine wunderschöne Deko-Kerze. Wie man Kerzen bestempelt habe ich letztes Jahr bereits in einem Video-Tutorial gezeigt:



Viel Spaß beim Ausprobieren!


 * Vielen Dank für das Nutzen meines GastgeberInnen-Codes (s. linke Sidebar meines Blogs) bei Bestellungen unter 200 Euro!

Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    dass ist ein tolles Projekt. Eine Frage habe ich , kann man von Stampin up das Filterpapier benutzen? Oder muss es Seidenpapier sein?
    Danke, ein schönes WE wünsche ich dir !
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      ich freue mich, dass dir mein Projekt gefällt! Mit dem Filterpapier von SU müsste das eigentlich auch klappen. Vielleicht testest du es einfach an einem Teelicht, da ist es nicht ganz so tragisch, wenn es nicht klappt ;)

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen