Freitag, 30. Oktober 2015

Rückblick: Kalender-Workshop


Vergangenen Samstag hat mein Kalender-Workshop stattgefunden. Fünf Damen haben sich dazu eingefunden und durften sich in meinem Stempelreich regelrecht austoben, denn bis auf das Kalendarium, den Adress- und Notizteil des Kalenders hatte ich nichts vorgegeben - schließlich sollte sich jede ihren Kalender ganz nach eigenem Geschmack gestalten. Meine selbst erstellten Farbkarton-Fächer haben bei der Auswahl der Farben geholfen; das schwierigste war wohl, sich bei der Vielzahl an Stempeln zu entscheiden ;)


Kreatives Chaos gehört natürlich dazu und so wurde der Basteltisch immer voller und voller (ich schaffe es aber auch ganz alleine, dass dort kaum noch ein freier Fleck ist *gg*). Am Ende hatte jede Teilnehmerin ihren ganz persönlichen Kalender - mit selbst gestaltetem Cover, Trennblättern und auch die Innenseiten konnten bestempelt werden. Eine kleine Herausforderung waren die Bindung und der Gummiverschluss, aber auch das haben alle gemeistert.


Es war ein toller Nachmittag mit euch!

Kommentare:

  1. Auch ich hätte mich bei Deinem Stempel-Reichtum nicht entscheiden können. Wieviele Stunden waren die Damen denn bei Dir????
    Sehr schöne Arbeiten!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die paar Stempel ... *hüstel* Etwas über vier Stunden hat der Workshop gedauert.

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,
    kannst du mir näheres über die Bindung sagen? Größe und Maschine?
    LG Jael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jael,

      ich verwende die Bind-it-all. Die Größe der Ringe hängt von deinem Projekt und der Papierdicke ab ...

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Hallo Jana,
    vielen Dank für Deinen Bericht. Das sieht wunderschön aus. Ich hätte mir wahrscheinlich auch die Haare gerauft, mit Entscheidungen habe ich es ja nicht so ;) War vielleicht ganz gut das ich keine Zeit hatte bzw. der Workshop schon voll war :-)
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,

      sehr gerne! Es war ein richtig toller Nachmittag - schade, dass du keine Zeit hattest. Aber vielleicht im nächsten Jahr? Eine Wiederholung des Ganzen für einen 2017er Kalender wurde nämlich schon gewünscht ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen