Montag, 27. Juli 2015

Video-Tutorial: Teebeutelverpackung

Heute gibt es das letzte Mal einen Beitrag zur Maniac Monday Challenge, wie ihr sie bisher kanntet. Ab August wird aus der MMC der Maniac Monday Blog Hop, bei dem wir euch jeden ersten Montag im Monat Projekte zu einem bestimmten Thema zeigen und die Beiträge der Blog Hop-Teilnehmer direkt verlinken, um euch möglichst viel Inspiration bieten zu können. Doch nun zur MMC, im Rahmen derer es für diese Woche eine Verpackung zu gestalten galt.

Vor einer guten Woche haben die Teilnehmer meines Goodie-Workshops diese kleine Aufmerksamkeit an ihrem Platz vorgefunden:


Ich dachte mir, dass es doch eine schöne Abwechslung wäre, mal keine Süßigkeit zu verpacken, sondern einen leckeren kalten Tee. Kennt ihr diese Tees? Ich finde sie gerade bei warmem Wetter hervorragend, da man sie einfach in ein Glas kaltes Wasser hängen kann. Denn auch wenn es heißt, bei warmem Wetter soll man heißen Tee trinken, bringe ich das doch nicht über mich *hüstel*


Wie ihr diese schnelle Verpackung basteln könnt, zeige ich euch in meinem neuen Video-Tutorial:



Projektdetails:
  • Designerpapier 20,0 x 5,0 cm
    • auf der langen Seite mittig (bei 10 cm) falzen

Verwendet habe ich - neben den Pailletten und einer älteren Version des Designerapiers im Set - diese Produkte:
Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen