Freitag, 3. Juli 2015

Baby-Leporello

Da ich die letzten Tage nicht zum Basteln gekommen bin (leider muss ich mich ab und an auch der Arbeit an unserem Haus widmen ...), zeige ich euch heute etwas, das noch auf meiner Festplatte schlummerte. Und zwar habe ich ein Baby-Leporello mit Fotos von meinem kleinen Neffen gebastelt. 


Auf der einen Seite habe ich Fotos vor dunklem Hintergrund mit weissen Cardstock, auf der anderen Seite Fotos vor hellem Hintergrund mit schwarzen Cardstock hinterlegt. Das gibt einen schönen, harmonischen Kontrast.


Was ich an Leporellos unheimlich gerne mag, ist, dass man sich diese einfach ins Regal stellen kann und so direkt Blick auf die Fotos hat. Und in diesem Fall kann man es von Zeit zu Zeit wenden, um ein wenig Abwechslung reinzubringen ;)

Auf Wunsch der Eltern habe ich die Fotos unkenntlich gemacht. Gemacht hat die Fotos übrigens mein Mann: Klick. Wenn ihr also auch mal vor der Kamera stehen möchtet, könnt ihr euch gerne bei ihm melden. So, Werbemodus aus *lach*

Kommentare:

  1. Wunderschön! Und Du hast Recht: es ist schön, sich so schön verpackte Fotos ins Regal zu stellen.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, Sigrid! Jaaa, Leporellos sind diesbezüglich unheimlich praktisch ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen