Freitag, 26. Juni 2015

Video-Tutorial: Kreativitätspillen

In meinem Beitrag zum Teamtreffen (Klick) habe ich versprochen, euch meine "Kreativitätspillen" etwas näher vorzustellen.


Den Text habe ich mit dem tollen Drehstempel Alphabet abgestempelt - für mich unabdingbar, um Texte zu stempeln, die ich nicht mal eben in einem Stempelset finde.





Wie ihr diese kleine, aber feine Schachtel basteln könnt, zeige ich euch in meinem neuen Video-Tutorial:



Projektdetails:
  • Farbkarton Wassermelone: 14,0 x 9,5 cm
    • auf der langen Seite falzen bei 1,0 / 2,5 / 7,5 / 9,0 cm
    • auf der kurzen Seite falzen bei 1,5 / 8,0 cm
  • Farbkarton Schwarz: 14,4 x 6,5 cm
    • auf der langen Seite falzen bei 5,1 / 6,7 / 11,8 / 13,4 cm
  •  Designerpapier:
    • 4,8 x 6,2 cm (2x)
    • 1,3 x 6,2 cm (2x)

Verwendet habe ich diese Produkte (wobei das neue Designerpapier ein anderes Muster hat):

Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee - meine sind schon alle alle ;o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, du Naschkatze ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Ja, wirklich supertoll!
    Welche Schokolinsen hast Du da verwendet? Und wie reinigt man den Drehstempel, also verrutschen da beim Schrubben nicht die eingestellten Buchstaben?
    Ein schönes Wochenende und lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Uta! Ich freue mich, dass dir die Verpackung gefällt ;) Ich habe die "milly Lilly's Mints" verwendet - die bekommt man in einer großen Packung in der Metro.

      Den Stempel reinige ich in der Schrubbkiste von SU! Einfach von links nach rechts statt vor und zurück schrubbeln, dann geht das ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Liebe Jana, ich finde es soooooo toll. Deshalb habe ich es gerade nachgebastelt. Ich würde diese gern auf meinem Blog zeigen und darauf hinweisen, dass du die Idee hattest und auch einen Link zu deinem Blog setzen. Ich hoffe, dass ist ok. LG Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,

      ich freue mich sehr, dass dir meine Verpackung so gut gefällt - vielen Dank für deinen Kommentar! Du kannst dein Werk sehr gerne auf deinem Blog zeigen. Ich freue mich darüber - und natürlich über die Verlinkung ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  4. Liebe Jana!
    Danke für deine tolle Anleitung! Ich habe deine Pillen-Verpackung bereits nachgebastelt und zeige sie auch auf meinem Blog (mit Verlinkung).
    Nochmals herzlichen Dank dafür....

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      ich freue mich, dass dir meine Verpackung offensichtlich so gut gefällt, und danke dir herzlich für deinen Kommentar und die Verlinkung.

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen