Sonntag, 3. Mai 2015

Mein Swap vom Demo-Treffen - mit Video-Tutorial!

Gestern fand das überregionale Demonstratoren-Treffen in Mainz statt - und wenn viele Demos aufeinandertreffen, geht das nicht ohne Swappen vonstatten. Das bedeutet, dass man wie wild mit den anderen selbstgebastelte Karten, Verpackungen o.ä. tauscht, um sich gegenseitig zu inspirieren. Ich habe mir dafür diese Verpackung einfallen lassen:


Hier noch einmal eine einzelne Schachtel etwas größer:


Darin befindet sich ein Merci-Herz. Als ich diese Schokoherzen im Supermarkt gesehen habe, musste ich sie einfach mitnehmen und habe dann eine Weile hin und her überlegt, wie ich sie gut verpacken kann: So schaut das Ganze aufgeklappt aus:


Wer diese kleine, aber feine Verpackung basteln möchte, findet hier auch gleich mein Video-Tutorial dazu (wie immer freue ich mich über euer Feedback und Verlinkungen):


Projektdetails:
  • Cardstock Schwarz: 9,5 x 9,5 cm
    Mit dem EPB bei 3,6 und 5,9 cm stanzen und falzen
  • Cardstock 16,7 x 3,8 cm
    Auf der langen Seite falzen bei 1,4 / 5,4 / 7 / 11 / 12,7 cm
  • Designerpapier innen: 3,6 x 3,6 cm
  • Aufleger innen: 3,6 x 3,8 cm
  • Designerpapier außen: 3,6 x 3,8 cm
 Verwendet habe ich diese Produkte:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Dankeschön, Gertrude!

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ich danke dir, liebe Sigrid! ;)

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Ich denke damit hast Du beim Treffen Eindruck gemacht und jeder wollte so ein nettes Herz.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lieb von dir, Gaby! Ich hoffe zumindest, dass meine Swaps gut angekommen sind ;)

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
  4. Hallo Jana
    super süsse box :) vielen dank für die tolle anleitung
    hab es direkt gestern abend noch gebastelt :)

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Bettina,

      das freut mich sehr zu lesen - vielen Dank! ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  5. Endlich mal eine didaktisch einwandfreie Anleitung ohne äh´s und sonstigen Verbalmüll - eine Augenweide zuzugucken! Das mache ich mal nach!!!
    Danke sagt mit herzlichem Gruß Annelotte, die dann natürlich auf Dich Bezug nimmt ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deinen Kommentar, liebe Annelotte! Viel Spaß beim Nachbasteln wünsche ich dir.

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
    2. ... ist geschehen und hat viel Freude gemacht. Vielleicht willste mal gucken? Es geht auch kalorienarm grins ....

      http://stempellotta.blogspot.de/2015/07/tolles-video.html

      Löschen
    3. Oh super, da schaue ich mal vorbei!

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  6. Ich habe deine Anleitung genützt und sie nachgewerkelt (und auch verlinkt). Leider konnte ich keiune der süßen Herzen ergatttern und meine Sprechstundenhilfe mußte mit einem anderen Naschi beglückt werden.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,

      die Herzen scheinen derzeit auch nicht mehr erhältlich zu sein (was ich sehr schade finde) - hier bekomme ich sie aktuell auch nirgends mehr ... Aber ein anderes Naschi ist bestimmt nicht weniger gern gesehen ;)

      Viele Gürße
      Jana

      Löschen
  7. Eine suuuuuper tolle Anleitung. Vielen Dank dafür.

    Mir als kleinem Pingel ist aber auch aufgefallen, das du in der Beschreibung unter dem Video bei dem langen Stück Cardstock das letze Maßß vergessen hast, mit dazu zu schrieben.

    Ich werde die Box definitiv nachbasteln und verlinke gerne auf deinen Beitrag wenn ich darf.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Kathleen,

      ich freue mich, dass dir meine Verpackungsidee gefällt! Vielen Dank für den Hinweis mit dem fehlenden Maß - ist ergänzt ;) Lustig, dass das noch niemandem aufgefallen ist.

      Über eine Verlinkung würde ich mich sehr freuen!

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
    2. Nicht nur diese Verpackung gefällt mir. Ich bin bis drei Uhr gestern früh auf deinem Blog versumpft, weil ich mir einige Anleitungsvideos unbedingt noch ansehen musste. Dafür konnte ich dann garnicht einschlafen, weil soooo viele Ideen in meinem Hirn rumschwebten. Ein ganz wunderbarer Blog und megatolle Anleitungen. Nun folge ich dir seit Gestern um nur ja nix mehr zu verpassen.

      Warum das mit den Maßen noch keine beanstandet hat, hab ich mich auch gefragt, kichr. Nun ist es ja korrigiert und es stimmt alles.

      Du kannst dir sicher sein, das ich dich auf jeden Fall verlinke, wenn ich was nachbastle.

      Ganz, ganz liebe Grüße

      http://twenny83.blogspot.de/

      Löschen
    3. Hui, das lese ich doch gerne am frühen Morgen. Ich hoffe, du musst heute nicht allzu früh raus *g* Vielen, vielen Dank für deine lieben Worte! Ich wünsche dir viel Spaß beim (Nach)basteln!

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen