Freitag, 6. März 2015

Zur bestandenen Bäckerprüfung ...

... wurde eine Glückwunschkarte gewünscht.


Auf dem Foto sieht es so aus, als hätte ich diese schief geklebt, oder? Seltsam, denn in Natura war das nicht der Fall *hmpf* Naja, schief ist modern ;)


Der "Glückwunsch-Stempel" ist aus dem Set "In Worte gefasst", das es leider nicht mehr gibt. Und der Schnörkel vor und hinter dem Wort? Tjaaaa, da habe ich ein wenig getrickst! In dem Stempelset "Hello Life" gibt es so wunderschöne Stempel mit diesem geschwungenen Srich. Diesen habe ich so abgestempelt, dass die Worte bzw. das kleine Herz eben nicht mit auf der Karte lande ;) So kann man ihn vielseitig für alle möglichen Textstempel verwenden!


Die Cupcakes sind aus einem nicht mehr erhältlichen Stempelset, aber es gibt eine tolle Alternative im aktuellen Katalog, die ich euch in der Produkt-Liste verlinke. Dieses nenne ich (noch) nicht mein Eigen - jaaaa, ich habe auch noch eine lange Wunschliste ;)

Verwendet habe ich folgende Produkte:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare:

  1. Liebe Jana,
    das Thema hast Du super aufgegriffen!
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Sarah, das freut mich sehr! ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen