Samstag, 21. Februar 2015

Video-Tutorial: Kellnerblock aufgehübscht

Ich habe ein neues Video-Tutorial für euch! Diesmal zeige ich auch, wie ihr im Handumdrehen einen schnöden Kellnerblock zu einem richtigen Hingucker machen könnt. Zunächst zeige ich euch, wie der fertige Block aussieht:


Und hier noch eine Detailansicht:


Wusstet ihr, dass es Menschen mit einer Knopf-Phobie gibt? Ich habe sogar mal so jemanden kennen gelernt! Hoffentlich fallen meine gebastelten Sachen so jemandem nicht in die Hände, denn ich mag Knöpfe als kleinen Akzent sehr gerne ;)

Im Video bastle ich den Block jedoch nicht in Brombeermousse, sondern in Jade. Schaut selbst:



Projektdetails:
  • Cardstock Cremeweiß 21 x 15 cm
    lange Seite falzen bei 7,2 / 7,9 / 15 / 15,6 cm
  • Cardstock Jade 14,5 x 6,7 cm
  • Cardsockrest Jade (für das halbe Label)
  • Cardstock Flüsterweiß 14,0 x 6,2 cm
  • Cardstock Flüsterweiß 5,5 x 4,5 cm (für das Knitterpapier)
  • Cardstockrest Flüsterweiß (für das Fähnchen)

Ich bin gespannt auf euer Feedback! Vielleicht zeigt ihr mir ja eure aufgehübschten Kellnerblöcke?

Alle verwendeten Stampin' Up!-Produkte findet ihr hier:


Kommentare:

  1. Liebe Jana,
    Dein Kellnerblock sieht toll aus! Witzig ist, dass ich mir gerade auch ein paar bestellt habe...dann kann ich ja gleich loslegen dank Deinem Video!
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      ich freue mich, dass ich dir mit meinem Video helfen bzw. eine Anregung geben konnte, und wünsche dir viel Freude beim Gestalten deiner eigenen Kellnerblöcke!

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Sehr schön!
    Wo bekomme ich diese flachen Magneten?
    Lg
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      die Magnete habe ich irgendwann mal im Internet bestellt. Such mal nach selbstklebenden Magneten; die hier verwendeten sind 0,75 mm dick.

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen