Donnerstag, 26. Februar 2015

Kleine Prinzessinnen

Vor einiger Zeit habe ich euch meine ersten beplotterten T-Shirts gezeigt, die die Zwillinge meiner Freundin zum Geburtstag bekommen haben (Klick). Selbstverständlich gab es auch eine selbstgebastelte Karte dazu, die ich euch heute zeige:


Vielleicht ein wenig kitschig, aber für die beiden Prinzessinnen genau richtig ;) Verwendet habe ich das leider nicht mehr erhältliche Stempelset "Kleine Prinzessin", das ich sehr gerne mag. 


Und ich konnte mich endlich dazu überwinden, das wunderschöne Designerpapier "Zauberhaft" aus der Sale-A-Bration zu verwenden (kennt ihr das auch, dass manche Papiere eigentlich schon zu schön zum Zerschneiden und benutzen sind?). Ich liebe den Effekt, mit Schwämmchen das Papier einzufärben, wobei die embossten Stellen - hier Sterne - weiß bleiben. Wahrlich zauberhaft! Hier könnt ihr erahnen, wie schön die Sterne glänzen:


Du möchtest das Papier auch unbedingt haben? Leider kann man es nicht kaufen, aber sich schenken lassen! Für 60 Euro Bestellwert kannst du dir dieses - oder eines der anderen tollen SAB-Produkte - gratis aussuchen.

Kommentare:

  1. Liebe Jana,
    DIE Karte wäre genau das Richtige für meine kleine Prinzessin! Sieht super aus!
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, Sarah! Ich freue mich sehr darüber ;)

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Genau so muss eine Karte für kleine Prinzessinnen sein: rosa, rosa, rosa :o)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi! Genau, da kann man mal richtig kitschig werden ;)

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Ja, das ist eine richtige Mädchenkarte!! Gefällt aber auch großen Mädchen, wie mir, gut!!

    Viele Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, manchmal kommt das kleine Mädchen auch bei einem selbst durch, nicht wahr?

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen