Donnerstag, 29. Januar 2015

Experimentell

Die folgende Karte hatte ich bereits für meine Katalogparty Anfang Januar angefertigt, und mich dabei ein wenig mit allen möglichen Materialien ausgetobt:


Mit Hilfe der Punkte-Schablone habe ich Strukturpaste auf dem Cardstock aufgebracht und diese gut trocknen lassen. Anschließend habe ich die Punkte mit diversen Mix-Marker-Farben koloriert und habe dann mit dem Versamark-Stempelkissen auf die Punkte getupft. Glitzer drüber, erhitzen - fertig! Aber Achtung, wenn man zu lange mit dem Heißluftfön auf die Strukturpaste hält, fängt diese an zu köcheln!



Folgende Produkte habe ich verwendet:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare:

  1. Sehr aufwändig liebe Jana!
    Das Ergebnis kann sich sehen lassen...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für dein positives Feedback, Ruth! Gerade weil es mal etwas ganz anderes ist, freue ich mich, dass dir das Ergebnis gefällt!

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Hört sich nach viel Arbeit an und sieht super aus!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Sigrid! Ein bisschen Arbeit ist es schon, macht aber viel Spaß ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Diese Karte ist ja echt der Knaller. die Punkte mit Strukturpaste sind klasse. Vor allem die Farben dazu! WOW!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke, danke, Sandra - ich freue mich! Es macht Spaß, sich einfach mal ein wenig auszutoben, und wenn das Ergebnis dann noch gefällt ... ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  4. Hallo Jana, deine Karte sieht toll aus. Mein Töpfchen mit Strukturpaste steht schon eine Weile in meinem Schrank, Mal sehen, wann ich endlich dazu komme sie auszuprobieren. Dann wird mir dein Bericht sehr hilfreich sein. Daaanke und liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Monika! Ich bin mir sicher, dass die Strukturpaste nun öfter zum Einsatz kommt. Ein schöner Effekt!

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen