Freitag, 26. Dezember 2014

Schoko-Milchreis

Hmmmm, ich liebe Milchreis. Am liebsten schlicht mit Zucker und Zimt, wobei ich immer eine Schicht auf den Reis streue, diese runter esse, dann wieder Zucker und Zim drauf usw. ;) Zu Weihnachten habe ich aber einen etwas exklusiveren Milchreis verschenkt, nämlich mit Schokolade - und im Glas:


Den Text habe ich am PC genau passend zur Stanze "Dekoratives Etikett" entworden. Und den Rahmen drumherum? Tjahaaaaa, ich habe ein neues Spielzeug! Dank meines Mannes steht nun eine Silhouette in meiner Bastelwelt. Wir beschnuppern uns derzeit ein wenig, aber Dank MDS und der zugehörigen Stanzen war es ein Leichtes, das gestanzte Etikett mit einer etwas größeren Variante zu hinterlegen. Toll, oder?


Wie ihr auf diesem Bild sehen könnt, habe ich die Zubereitung des Schoko-Milchreis' auf die Banderole gedruckt, die ich rund um die Milchflasche geweickelt habe. Meine erste Variante mit einem rechteckigen Etikett, dass ich hinten auf die Flasche kleben wollte, hat mich nämlich doch nicht überzeugt. Noch ein bisschen Tüllband in Espresso um den Flaschenhals (das es leider nicht mehr zu kaufen gibt), goldglitzernde Sterne dazu - fertig!

Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    Wow, das sieht echt toll aus! Und schmeckt bestimmt auch lecker.
    Das mit dem Milchreis und den verschiedenen Schichten mach ich auch immer so ;-)
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,

      ich freue mich, dass dir mein Mitbringsel gefällt! Ich finde, die verschiedenen Schichten sehen einfach herrlich aus, sodass das Ganze auch als Deko einfach hübsch ist ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana
    Ich finde das eine Suuuuper Idee sieht optisch tollaus u lecker auch bestimmt.
    würdest du mir vielleicht die Zutaten u die Anleitung zukommen lassen ? würde es gerne an Freunde weiter verschenken.
    Lieben Gruß Nadine
    nadine_anlahr@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,

      ich freue mich, dass dir meine Idee gefällt! Allerdings fürchte ich, dass ich dir mit dem Rezept nicht weiterhelfen kann, da ich aktuell gar nicht wüsste, wo ich dieses habe - der Beitrag ist ja schon eine Weile her ... Tut mir leid!

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen