Donnerstag, 6. November 2014

Ehe-Notfallkoffer

Kürzlich habe ich zur Hochzeit einen Ehe-Notfallkoffer verschenkt:


Den Text in dem Herz habe ich mit dem großen Alphabet-Drehstempel (Seite 191 im Hauptkatalog) gestempelt. Der ist irre praktisch, wenn man Worte braucht, die man so in keinem Stempelset findet.

Doch was ist drin, in so einem Ehe-Notfallkoffer? Der eigenen Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt; in meinem Koffer hat das Ehepaar Folgendes gefunden:


Ich finde das Ganze eine total witzige Idee! Allerdings ist diese nicht auf meinem Mist gewachsen - ich habe diese Art Koffer auf einigen Internetseiten entdeckt (wer ursprünglich die Idee zu diesem Koffer hatte, kann ich leider nicht nachvollziehen), und mir das "rausgepickt", was mir am Besten gefiel.

Kommentare:

  1. jaaaaaaaaa, total witzig, aber auch zauberhaft gewerkelt von dir, liebe jana...
    liebe grüssleins...
    ruth..chen:-))
    ps.....denke immer an dich, wenn ich deine hilfreiche tabelle fürs envelope punchboard benutze......siesse, dis haste nu davon...*lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ruth..chen;-))

      Vielen Dank, das freut mich sehr - also sowohl, dass dir die Umsetzung meines Ehe-Notfallkoffers gefällt, als auch, dass dir meine Tabelle so eine Hilfe ist! ;)

      Herzliche Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Das ist eine ganz zauberhafte Idee und muss ich mir unbedingt merken. Ist der Koffer auch gewerkelt oder was ist das bitte? Sorry, kann ich gerade auf dem Smartphone nicht so erkennen :-(
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar, Myriam! Der Koffer ist nicht selbst gewerkelt, sondern ein Kinder-Arztkoffer ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
    2. Danke Jana, für den Tipp :-) Echt super :-)
      Schönen Abend
      Myriam

      Löschen
    3. Sehr gerne doch, Myriam!

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Hallo Jana!

    Die Idee ist super! Ich hoffe ich kann das in meinem Hinterkopf speichern und vl auch mal gebrauchen!

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, Birgit!

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen