Mittwoch, 20. August 2014

Workshop-Rückblick: Stempelmotive kolorieren

Am Samstag habe ich in meiner Bastelwelt einen Workshop zum Thema "Stempelmotive kolorieren" veranstaltet. Dabei konnten die Teilnehmer nicht nur die neuen Mix-Marker ausprobieren ...


... sondern sich auch an den Mischstiften, Wassertankpinseln und Stampin' Write-Markern versuchen:


Eine gute Gelegenheit, einmal in all diese Möglichkeiten hinein zu schnuppern und zu schauen, was einem selbst am meisten liegt. Dabei gilt natürlich - wie bei so vielem: Übung macht den Meister ;)

Selbstverständlich haben alle Teilnehmer auch ein Goodie von mir bekommen, das ich mit der tollen neuen BigShot-Stanze "Zierschachtel für Andenken" (Herbst-/Winterkatalog Seite 11) gestaltet habe. Als ich diese Thinlits-Form im Katalog gesehen habe, war mir sofort klar, dass ich sie haben musste - zumal sie sich eben nicht nur für weihnachtliche Goodies eignet:


Dort hinein passte locker ein sommerliches Raffaello. Passend zum Workshop-Thema habe ich die Perle in der Mitte der Blume mit den Mix-Markern angemalt und festgestellt, dass das dunkle Gelb einen herrlichen Goldton ergibt - perfekt für Weihnachten! 

In den nächsten Tagen zeige ich euch die Projekte, die wir - nach einem Theorie- und einem allgemeinen Teil - gestaltet haben.

Kommentare:

  1. Tolle Täschchen ... konnte meine Stanze gestern auch endlich testen ;o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die total klasse! Und es passt ganz gut was rein ;)

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,
    die kleinen Boxen sehen so richtig schön sommerlich aus. Toll.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Claudia! Wenn schon die Temperaturen derzeit nicht gerade für Sommer sprechen, muss man sich anders behelfen *gg*

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Das sieht ja super aus,
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Gertrude!

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
  4. Susanne Bentenrieder20. August 2014 um 12:38

    Hallo Jana,
    der Workshop war Klasse und hat mir viel Spaß gemacht, auch wenn ich Dich wahrscheinlich noch 1000mal fragen muss was mit was coloriert wurde :/ Du hättest aber auch noch Deinen oberleckeren Kuchen fotografieren sollen der war auch ein Hingucker :-)
    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den nächsten Workshop.
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,

      ich freue mich, dass dir der Workshop gefallen hat - und wenn du Fragen hast, immer her damit! Ich stelle die Projekte aber auch nach und nach auf den Blog und schreibe dabei, wie die Motive koloriert worden sind.

      Stimmt, den Kuchen habe ich vergessen. Ich bin schon froh, dass ich an ein paar Fotos während des Workshops gedacht habe - irgendwie vergesse ich das im Eifer des Gefechts öfters ...

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen