Freitag, 20. Juni 2014

Was würde ich nur ohne dich tun?

Diese Karte wartet schon seit einigen Wochen darauf, dass ich sie euch endlich zeige. Sie ist schön einfach, hat aber dennoch das gewisse Etwas:


Für den breiten Streifen in Wassermelone habe ich die schlicht weiße Karte oben und unten mit Papier abgeklebt und das freibleibende Feld dazwischen mit einem Schwamm und klassischer Stempelfarbe betupft. Anschließend habe ich - ebenfalls in Wassermelone - den Schörkel aus "Kreative Elemente" (von diesem Stempelset müssen wir uns mit dem neuen Katalog leider verabschieden) mehrmals auf die getupfte Fläche gestempelt. 

Der Spruch stammt aus dem Stempelset "Alles nur Sprüche", in dem eh so schöne Textstempel enthalten sind. Darüber hinaus ist noch das Stempelset "Serene Silhouettes" zum Einsatz gekommen.

Ich finde, es müssen gar nicht immer mehrere Lagen (Design-)Papier sein, um eine schöne Karte zu zaubern. Es geht auch "Clean & Simple" ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen