Dienstag, 20. Mai 2014

Der kleine Fionn ist da!

Am 06.04.2014 ist mein Neffe Fionn auf die Welt gekommen. Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, für den Knirps direkt etwas zu basteln - und zwar etwas Dekoratives! Schaut selbst:


Hier sind viele meiner - zum teil leider auch nicht mehr erhältlichen - Schätze zum Einsatz gekommen. Zum Beispiel mein geliebtes Stempelset "Choo Choo":


Koloriert habe ich die Stempelgummis mit den Stampin' Write Markern, damit ich die Waggons zweifarbig gestalten konnte. Aber auch zahlreiche meiner Stanzen wurden für die Giraffe benötigt:


Für diese habe ich auch noch vor, eine kleine Punch-Anleitung zu erstellen - allein schon, damit ich selbst nicht vergesse, wie ich die Giraffe zusammen gepuzzlet habe *lach* Ich kann euch sagen, da wurde viel gestanzt, hin und her geschoben, Ideen verworfen usw. Doch letztendlich ist sie so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Das Gras, auf dem sie steht, habe ich mit der Fransenschere aus dem aktuellen Saisonkatalog gestaltet. Ein tolles Hilfsmittel!

Die verwedenten BigShot-Buchstaben mit Namen "Junior-Alphabet" sind leider nicht mehr erhältlich, stattdessen kann man aber auch das aktuelle Bigz-Alphabet verwenden, denn die Buchstaben sind nur minimal größer. Einziger Haken: Es gibt nur Großbuchstaben ...


Das Häschen habt ihr bestimmt direkt erkannt, oder? Das ist aus dem neuen Baby-Stempelset "Kleine ganz groß" (Seite 28 aktueller Saisonkatalog) und war der Grund, weshalb ich dieses Set unbedingt mein Eigen nennen wollte ;) Koloriert habe ich das Häschen mit den Mischstiften von SU! - das geht wunderbar einfach und macht viel her, nicht wahr?

Dieser Text ist mein absoluter Favorit, was Babykarten etc. angeht:


Schade, dass das Stempelset "Fürs Baby", aus dem dieser stammt, nicht mehr erhältlich ist. Aber wer weiß, was uns der neue Katalog so bringen wird? Ich bin jedenfalls schon seeeeehr gespannt! Doch zurück zum eigentlichen Beitrag: Fionns Eltern haben sich sehr über das Bild gefreut und es direkt im Kinderzimmer aufgehangen. Gibt es ein schöneres Lob?

Kommentare:

  1. Sehr süß <3 Das kommt aber wirklich gut an der Wand und man freut sich immer, wenn man die Daten noch mal so vor Augen sieht! Seh das ja bei meiner kleinen Motti, wie schnell das geht und man sich denkt: War die wirklich mal so klein???

    Wirklich schöne Idee und Erinnerung! Danke fürs Zeigen und Lieben Gruß aus Bremen

    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,

      ich danke dir herzlich für deinen Kommentar! Es ist wirklich unglaublich, wie schnell die Kleinen wachsen und einem plötzlich auf der Nase rumtanzen ;) Da hat das Tante sein seine Vorteile: Wenn die Kurzen nerven, gibt man sie den Eltern zurück *hüstel*

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen
  2. Total süß. Tolle Idee. LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Claudia!

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
  3. Super schön und soo persönlich! Toll :-)
    LG °Dina°

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Dina! Ich freue mich total ;)

      Viele Grüße
      Jana

      Löschen
  4. Antworten
    1. Tausend Dank! Da bekomme ich glatt rote Ohren ...

      Liebe Grüße
      Jana

      Löschen