Freitag, 7. Februar 2014

Anleitung: Minimilchkarton-Halter

Ich habe euch kürzlich zwei Minimilchkartons in einer dafür passenden Halterung gezeigt: Klick.


Die Minimilchkartons sind mit der entsprechenden Bigz-Form für die BigShot ausgestanzt, mit Designerpapier verziert (insgesamt acht Mal Designerpapier mit den Maßen: 1 1/2ʺ x 1 7/8ʺ) und oben mit einem Band verschlossen. Heute möchte ich euch erklären, wie ihr die Halterung nachbasteln könnt. Ihr braucht einmal Farbkarton mit den Maßen 5 7/8ʺ x 4 1/8ʺ und falzt bzw. schneidet diesen wie auf der folgenden Grafik zu sehen:


Wer das Ganze mit Designerpapier verzieren möchte, sollte dies nun tun möchtest (zweimal 3 1/4ʺ x 1 1/8ʺ uns zweimal 1 1/2ʺ x 1 1/8ʺ). Anschließend werden die Falzlinien geknickt und die Laschen auf der Innenseite festgeklebt.

Als nächstes braucht ihr Farbkarton mit den Maßen 1 5/8ʺ x 6 1/4ʺ - und das zweimal! Diesen falzt ihr auf der kurzen Seite bei 1 5/8ʺ (s. folgende Grafik). Wer möchte, verziert das Ganze wieder mit Designerpapier (1 1/2ʺ x 4 1/2ʺ), wobei nachher nur der lange Teil bis zur Falzlinie sichtbar ist (das kleine Stück wird auf dem Boden der Schachtel festgeklebt). Die beiden Farbkartonstücke werden nun an der langen Seite bis zur Falzlinie zusammen geklebt und oben wird mit der 1ʺ-Kreisstanze ein Griff hinein gestanzt. Achtung: Wenn ihr den Farbkarton mit Designerpapier beklebt hast, müssen die Löcher jeweils einzeln vor dem Zusammenkleben der beiden Elemente gestanzt werden, da die Handstanze durch so viele Lagen Papier nicht durchkommt!


Die unteren beiden Laschen werden nun jeweils nach außen geknickt, von unten mit Klebe versehen und mittig in die zuvor gewerkelte Schachtel geklebt. Fertig ist eure Minimilchkarton-Halterung!

An dieser Stelle noch ein Tipp: Für 3D-Projekte verwende ich - außer bei der Verzierung mit Designerpapier - ausschließlich Sticky Tape, da dieses bombenfest sitzt und eine lange Haltbarkeit der liebevoll gestalteten Werke garantiert.

1 Kommentar: