Sonntag, 30. Dezember 2012

Taschen-Karte

So, nun ist es aber gut mit Weihnachtskarten ;) Ich habe mich gestern an einer Taschen-Karte versucht, allerdings erstmal "nur" als Muster für mich selbst. Dennoch möchte ich euch das Ergebnis nicht vorenthalten:


Vorne drauf ist noch Platz für einen persönlichen Gruß. 

Und so sieht das Ganze von Innen aus:


Beim nächsten Mal würde ich allerdings die Tasche ein wenig größer gestalten, damit sie ebenso breit ist wie die Karte selbst. Dadurch dürfte das Ganze noch einmal deutlich stabiler werden. Zumindest mit dem Farbkarton Flüsterweiß von Stampi' UP! fällt das Ganze doch recht "wabbelig" aus. Zudem kann man die linke Seite statt mit gemustertem Designpapier auch mit einem eher dezent gehalteten Papier ausstatten, das sich anschließend noch beschriften lässt.

Eine schöne Anleitung für die Taschen-Karte gibt es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen